boxergasse

Der Treffpunkt für schnelle käfer
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 02/03 Querlenker

Nach unten 
AutorNachricht
1200RS
Boxerteam
avatar

Anzahl der Beiträge : 98
Alter : 37
Ort : Helmstedt
Dein Fahrzeug : BMW 325 RS
Anmeldedatum : 10.03.09

BeitragThema: 02/03 Querlenker   Di Jul 07, 2009 4:51 pm



Kleine Erläuterung zu der Idee.

Durch das extreme Tieferlegen eines 02/03 ändern sich Stark die Nachlauf- und Sturzwerte in die falsche Richtung.

Zum Verständnis

Nachlauf: Nachlauf ist die Neigung der Drehachse einer Achsschenkellagerung gegenüber der Senkrechten des Fahrzeugs parallel zur Fahrzeuglängsachse. Ist die Drehachse oben nach hinten geneigt, hat der Nachlaufwert ein positives Vorzeichen.

Sturz: Radsturz ist die Neigung eines Rades quer zur Fahrtrichtung in Bezug auf die Senkrechte des Fahrzeugs nach außen oder innen. Nach außen gekippt ist der Sturz positiv, nach innen geneigt ist der Winkel negativ.


1. Das heißt der in Längsrichtung befestigte Stabilisator zieht den Lenker beim Einfedern durch die Winkelveränderung nach Vorne, sodass die Vorderachse an Geradeauslauf und an guten Einlenkverhalten verliert. Nachlauf geht Richtung Negativ.

2. Beim Einfedern verändert sich der Sturz zum Positiven hin, da der Lenker über den 0 Punkt nach oben zeigt und das Federbein nach innen zieht und dadurch die Sturzveränderung zustande kommt und je weiter er einfedert der Sturz sogar in den positiven Bereich kommen kann. Das kurven äußere Rad Stütz nicht mehr so wie es soll und rutscht eher.

Um das wieder hinzubekommen und zu verbessern, Entwickel ich jetzt diese neuen Lenker. Ohne STVZO Zulassung. Nur für Motorsport.

Vorteile: 250gramm leichtere ungefedert Masse, Nachlauf ist auf original Niveau und über Domlager besser einstellbar ( besseres Einlenkverhalten bei großen Nachlauf wegen größeren Lenkvorlauf beim kurven äußeren Rad ), Eingestellter Radsturz erhöht sich beim Einfedern, um dadurch noch höhere Kurvengeschwindigkeiten zu erreichen. ( er Stützt mehr ), Spielfrei überall ( auch am Stabilisator ) Man brauch keinen Dreieckslenker.

Das einzige Problem ist, ich muss 5 paar abnehmen. Die im Wert ohne Uniball um die ca. 300€ liegen. Und dann fertig mit Uniball das paar ca. 500€. Ich werde es mal genau berechnen, sollte Interesse bestehen bitte bei mir melden.

Heiko
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.rghelmstedt.de
 
02/03 Querlenker
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
boxergasse :: Fahrwerk und Bremsen :: Fahrwerk-
Gehe zu: