boxergasse

Der Treffpunkt für schnelle käfer
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Welches Getriebeoel für Differenzialsperre?

Nach unten 
AutorNachricht
1303rsr
Ersatzfahrer
avatar

Anzahl der Beiträge : 21
Ort : südl. HH
Dein Fahrzeug : 1303 Bj. 1972
Anmeldedatum : 24.06.09

BeitragThema: Welches Getriebeoel für Differenzialsperre?   Sa Feb 05, 2011 11:41 am

Guten Morgen,

ich habe mir ein AT-Getriebe mit einer ZF-Lamellensperre aufbereitet. Jetz fehlt mir nur noch der goldene Saft im Gehäuse( Getriebeoel).

Hier nun meine Frage: Was wird im allgemeinen in so einem Getriebe für Oel gefahren?

Ich habe schon einige Angebote, so etwa das Shell Spirax SAE 90 LS, welches aber nur als kleinstes Gebinde einen 20 Liter Eimer hat. Des weiteren habe ich Castrol HYPOY LS 90 gefunden, hier spricht man aber von einem Hinterachsdifferenzial, es ist nicht als reines Getriebeoel deklariert. Es tritt im Hinterachsdifferenzial eine ganz andere Belastung auf als in einem Getriebe.

Und zu guter Letzt habe ich noch das Castrol SAF-XF gefunden. Dieses Oel ist auch mit den LS-Additiven(Limited Slip) versehen.

Ich wäre dankbar für eine Nachricht, was so gefahren wird.

Luftgekühlte Grüße Günter
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Günni
Boxerteam


Anzahl der Beiträge : 220
Alter : 63
Ort : Helmstedt / Ostfalen
Anmeldedatum : 24.02.09

BeitragThema: Re: Welches Getriebeoel für Differenzialsperre?   Sa Feb 05, 2011 3:48 pm

Castrol SAF-XJ Getriebeöl 75w-140 für Getriebe mit Lammelle. Nicht billig, aber gut.

Gruß Günter
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Welches Getriebeoel für Differenzialsperre?
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
boxergasse :: Getriebe :: Getriebe-
Gehe zu: