boxergasse
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
boxergasse

Der Treffpunkt für schnelle käfer
 
StartseiteStartseite  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

 

 Welche Ventil- und Drosselklappengröße

Nach unten 
AutorNachricht
Kaefarrera
Schrauber
Kaefarrera

Anzahl der Beiträge : 17
Ort : Ingolstadt
Dein Fahrzeug : VW 1303 2,5 L
Anmeldedatum : 30.06.09

Welche Ventil- und Drosselklappengröße Empty
BeitragThema: Welche Ventil- und Drosselklappengröße   Welche Ventil- und Drosselklappengröße EmptySo Jul 23, 2017 12:50 pm

Hallo,
ich habe einen Luftgekühlten WBX also Limbach Flugzeugmotorgehäuse
Zylinder 97 mm
Kurbelwelle 82 mm
Pleuel sind poliert und Köpfe sowie Einlasskanäle bearbeitet
Nockenwelle Schleicher 316 Grad

Jetzt habe ich Bedbeken das die Ventile E 38 A 34 zu klein sind und als Leistungsbremse fungieren.
Habt Ihr da Erfahrungen

Als nächstes wird die auf Doppelzündung und Einspritzung umgebaut.
Die Steuergeräte kommen von AKI Elektronik

Der AKI schlägt vor die Vergaser auf Einsrpitzung umzubauen ich hätte aber lieber größere als die bisherigen 44er
Sind 48er Drosselklappen sinnvoll oder gleich größere?

Vielen Dank
Nach oben Nach unten
 
Welche Ventil- und Drosselklappengröße
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Welche Opuntia ist das ???
» Kaktus - welche Gattung?
» Welche Yucca hab ich denn da
» Welche Erde ?
» Welche Kaktus Art ist das`?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
boxergasse :: Kraftstoffaufbereitung :: elektronisches Motormanagement-
Gehe zu: