boxergasse

Der Treffpunkt für schnelle käfer
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 94´er Zylinder Typ4

Nach unten 
AutorNachricht
mo
Käferfahrer
mo

Anzahl der Beiträge : 46
Alter : 43
Ort : Norddeutschland
Dein Fahrzeug : 1303 EJ20 Turbo
Anmeldedatum : 29.11.09

BeitragThema: 94´er Zylinder Typ4   Do Dez 05, 2013 9:38 pm

Ich hab folgendes Problem:
Hab nen 2,0l Typ4 mit AA Kolben und Zylinder. Der Motor hat einen hohen Ölverbrauch und qualmt blau. Alle Teile sind überholt, also der ganze Motor wurde gemacht. Er hat jetzt ca 1500km gelaufen, aber der Ölverbrauch und das qualmen haben sich nicht verändert.

Sonst hatte ich immer Mahle Kolben und Zylinder und kannte diese Probleme nicht.

Hab gehört, das die Qualität der Zylinder das Problem sein soll. Kennt das einer von Euch?

Hab versucht Mahle zubekommen, keine Chance....

Hat von Euch einer ne Idee wie ich gute Kolben und Zylinder bekommen kann?

Danke für Eure Tipps!

Gruß, Markus
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jürgen N.
Beifahrer


Anzahl der Beiträge : 2
Alter : 49
Ort : Markgröningen
Anmeldedatum : 23.07.12

BeitragThema: Re: 94´er Zylinder Typ4   Mo Jan 27, 2014 1:36 am

Hallo Markus,

die AA Kolben haben oft das Problem, dass das Kolbenringstossspiel zu gross ist.
0,6 - 0,8mm kommt häufiger vor.
Die Zylinder sind in der Regel rund.
Hast Du Gusskolben oder JE Schmiedekolben?

Eine weitere Möglichkeit ist natürlich der Ölverbrauch über die Ventilführungen.
Wenn die Köpfe die identischen aus Deinem letzten Motor sind, dann eher unwahrscheinlich.
Sollte z.B. eine Führung mitlaufen hast Du eine extreme Wolke hinter dem Auto.

Gruss Jürgen N.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
mo
Käferfahrer
mo

Anzahl der Beiträge : 46
Alter : 43
Ort : Norddeutschland
Dein Fahrzeug : 1303 EJ20 Turbo
Anmeldedatum : 29.11.09

BeitragThema: Re: 94´er Zylinder Typ4   Mo Jan 27, 2014 11:57 am

Vielen Dank für deine Antwort!
Es sind Gusskolben. Ja, das wäre eine Möglichkeit mit den Ringen.
Die Köpfe schließe ich aus, da ich das Problem bei zwei unterschiedlichen Motoren hatte. Der eine Motor hatte vor dem Kolben-Zylinder Wechsel keine Probleme mit qualmen und die Führungen und Ventile wurden beibehalten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Typ4porsche
Ersatzfahrer
Typ4porsche

Anzahl der Beiträge : 29
Alter : 44
Ort : Jägerwirth
Dein Fahrzeug : 1200 2.5l Typ 4 5-Gang. T2 Bj.77
Kommentare : Jedes Projekt macht einen Sinn, wenn es den
Besitzer glücklicher macht, und er seine
Vorstellungen im Rahmen seiner Möglichkeiten
verwirklichen kann
Anmeldedatum : 07.06.12

BeitragThema: Ölverbrauch    Di Jan 28, 2014 11:06 pm

Hallo,

wie viel Öl verbraucht er denn ??? zB 1 Liter auf 100 KM oder ???

raucht er immer oder nur beim gaswegnehmen ???

Halte eine Druckverlustprüfung für sinnvoll, die älteren Schrauber
kennen das bestimmt noch ??

ist denke ich die einfachste Lösung bevor ich den Motor wieder zerlege.

Gruß Christian

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
mo
Käferfahrer
mo

Anzahl der Beiträge : 46
Alter : 43
Ort : Norddeutschland
Dein Fahrzeug : 1303 EJ20 Turbo
Anmeldedatum : 29.11.09

BeitragThema: Re: 94´er Zylinder Typ4   Do Jan 30, 2014 1:45 pm

Er braucht ca 1,5l auf 1000km. Qualmen tut er eigentlich nur bei Kurvenfahrt (90 Grad abbiegen oder scharfe Kurven), da sieht man es am besten im Spiegel. Ist egal ob beschleunigen oder schieben. Beim Vollast beschleunigen geradeaus qualmt er bei weitem nicht so stark, bis zu im Spiegel nicht sichtbar.
Beim Warm- und Kaltstart qualmt er nicht. Ich hatte schon den Ölpeilstab in Verdacht, aber die Füllmenge ist ok.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jürgen N.
Beifahrer


Anzahl der Beiträge : 2
Alter : 49
Ort : Markgröningen
Anmeldedatum : 23.07.12

BeitragThema: Re: 94´er Zylinder Typ4   Fr Jan 31, 2014 12:34 am

Da hilft natürlich auch eine Kolbenoptimierung.
Damit kannst Du den Druck des BlowBy Gases auf die Kolbenringe reduzieren und zusätzlich den Ölrücklauf ins Kolbeninnere optimieren.
Und eben andere Kolbenringe...

Gruss Jürgen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
mo
Käferfahrer
mo

Anzahl der Beiträge : 46
Alter : 43
Ort : Norddeutschland
Dein Fahrzeug : 1303 EJ20 Turbo
Anmeldedatum : 29.11.09

BeitragThema: Re: 94´er Zylinder Typ4   Di Apr 15, 2014 10:56 am

Hab den Motor wieder fertig. Es lag an den Kolbenringen. Stoßspiel zu groß und der 2. Ring hat nicht richtig getragen. Zylinder wurden nachgehohnt und neue Ringe montiert.
Bis jetzt noch kein Problem wieder aufgetreten.
Ich hoffe es bleibt so.....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: 94´er Zylinder Typ4   

Nach oben Nach unten
 
94´er Zylinder Typ4
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
boxergasse :: Motoren Tuning :: Typ 4-
Gehe zu: