boxergasse

Der Treffpunkt für schnelle käfer
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Auspuff Typ4

Nach unten 
AutorNachricht
Typ4porsche
Ersatzfahrer
Typ4porsche

Anzahl der Beiträge : 29
Alter : 44
Ort : Jägerwirth
Dein Fahrzeug : 1200 2.5l Typ 4 5-Gang. T2 Bj.77
Kommentare : Jedes Projekt macht einen Sinn, wenn es den
Besitzer glücklicher macht, und er seine
Vorstellungen im Rahmen seiner Möglichkeiten
verwirklichen kann
Anmeldedatum : 07.06.12

BeitragThema: Auspuff Typ4    Di Okt 29, 2013 5:22 pm

Hallo zusammen,

Bei mir ist wiedermal ein Thema aufgetaucht,

wer hat sich schonmal intensiv mit dem Thema Auspuff im Typ 4 beschäftigt?

mir ist bewußt, daß es viele Faktoren gibt die dazu eine Rolle spielen, aber
die Auswahlmöglichkeit zwischen Ahnendorph und CP phyton sind etwas dürftig,

Mein Motor 2.5 Typ4, Nocke 324 Grad, Einlaß 42 Auslaß 36, mit 44 Webervergasern
um die wichtigsten Eckdaten anzugeben.

Mein Fächerkrümmer Eigenbau hat pro Zylinder Rohrlänge 90 cm bei einem Innendurchmesser
von 42 mm und mündet in den Sammler mit ca 50mm Durchmesser.

Aber wie soll der Rohrdurchmesser nach dem Sammler sein, ich habe schon darüber
mit einigen gesprochen, aber die Meinungen gehen weit auseinander,

zwichen gleichen Rohrdurchmesser wie der Sammler bis zum großeren, und kleineren
Durchmesser?

wer hat damit Erfahrungen evtl. von Prüfstandläufen, gibt es hinsichtlich des typ 4
Motors irgendwelche Erfahrungswerte ???

Gruß Christian
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
kaefertreter
Talentausgeher
kaefertreter

Anzahl der Beiträge : 32
Ort : NORD + WEST
Dein Fahrzeug : 1303 S
Anmeldedatum : 15.10.09

BeitragThema: Re: Auspuff Typ4    Mo Nov 04, 2013 11:03 pm

Hallo Christian,
der Auspuff beim typ 4 dürfte in der Regel immer nur ein Kompromiss sein - ausser man lässt sich bei einem Fachmann individuell eine Anlage passend anfertigen. Auf der Strasse würde ich Wärmetauscherersatzrohre und einen entsprechenden Topf dazu bevorzugen. z. B. von Rolf Klaus, Wilke oder ähnliche
Bei deinem Motor wird es schwierig - von den Ventil - bzw. Vergasergrößen ist es ein 2,0 liter. Für einen 2,5 liter sollten Ventile und Vergaser (z. B. Weber 48 IDF) größer gewählt werden. Auspuffseitig ist auf Grund der beengten Verhältnisse auch mit einem Fächerkrümmer ohne weitere Änderungen am Zylinderkopf nicht viel zu holen.

Gruss Michael
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Typ4porsche
Ersatzfahrer
Typ4porsche

Anzahl der Beiträge : 29
Alter : 44
Ort : Jägerwirth
Dein Fahrzeug : 1200 2.5l Typ 4 5-Gang. T2 Bj.77
Kommentare : Jedes Projekt macht einen Sinn, wenn es den
Besitzer glücklicher macht, und er seine
Vorstellungen im Rahmen seiner Möglichkeiten
verwirklichen kann
Anmeldedatum : 07.06.12

BeitragThema: Auspuff typ 4   Mi Dez 04, 2013 9:48 pm

kaefertreter schrieb:
Hallo Christian,
der Auspuff beim typ 4 dürfte in der Regel immer nur ein Kompromiss sein - ausser man lässt sich bei einem Fachmann individuell eine Anlage passend anfertigen. Auf der Strasse würde ich Wärmetauscherersatzrohre und einen entsprechenden Topf dazu bevorzugen. z. B. von Rolf Klaus, Wilke oder ähnliche
Bei deinem Motor wird es schwierig - von den Ventil - bzw. Vergasergrößen ist es ein 2,0 liter. Für einen 2,5 liter sollten Ventile und Vergaser (z. B. Weber 48 IDF) größer gewählt werden. Auspuffseitig ist auf Grund der beengten Verhältnisse auch mit einem Fächerkrümmer ohne weitere Änderungen am Zylinderkopf nicht viel zu holen.

Gruss Michael
Hallo Michael,

ja das weis ich, das ist auch der Ersatzmotor den ich vor ca. 10 Jahren ins Auto gesteckt
habe, dann kam Hausbau und zwei Nachwuchsschrauber ...........

Nun wird die Zeit wieder mehr zum Basteln.

Aber wie schon geschrieben, Platzprobleme habe ich nicht, sammle nur im Moment ein paar
Hinweise um unnötige Versuche so gering wie möglich zu halten.

hat eigentlich schonmal einen direkten Vergleich zwischen 44 und 48 Weber am Prüfstand

rausgefahren??? würde mich brennend interressieren wie sich Drehmoment und Leistung
verändert, vielleicht hat noch einer alte Leistungdiagramme im Fundus ???

beim gleichen Motor natürlich. Hab leider nur noch Diagramme von meinen ersten 1700
Typ 1.

Gruß Christian
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Auspuff Typ4    

Nach oben Nach unten
 
Auspuff Typ4
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Hitzestau Polaris sportsman 800
» Polaris Auspuff

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
boxergasse :: Motoren Tuning :: Typ 4-
Gehe zu: