boxergasse

Der Treffpunkt für schnelle käfer
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Welche Gleichlaufgelenke?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
halbug
Schrauber


Anzahl der Beiträge : 10
Alter : 49
Ort : Mainz
Dein Fahrzeug : Käfer1500 Bj.68 - 2,1L; T14 Bj.65 - 2,1L EFI; 1302 Automatic Bj.72
Anmeldedatum : 09.12.11

BeitragThema: Welche Gleichlaufgelenke?   Mo Dez 12, 2011 12:41 am

Schönen Abend. Welche Erfahrungen habt ihr mit der Haltbarkeit von Gleichlaufgelenken bei höherer Leistung. Mit anderen Worten ab welcher Leistung brauch ich was stabileres als Orginal? Käfer ==> Kübel ==> Bus ==> Porsche, ist das nicht die Abstufung nach oben?

Das ganze ist für einen T14 Karmann Cabrio mit 2,1L und ca. 180 PS und modifiziertem Käfergetriebe. Kein Rennwagen.
Vielen Dank, halbug
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Thomas
Boxerteam
avatar

Anzahl der Beiträge : 173
Alter : 54
Ort : Göppingen/BW
Dein Fahrzeug : 1200 Typ4 2,7l + 1303 Typ4 2,5l OHC
Anmeldedatum : 19.02.09

BeitragThema: Gleichlaufgelenke   Mo Dez 12, 2011 12:22 pm

Hallo Halbug,

ich meine du kannst mit ganz normalen Käfergelenken fahren. Entscheidend ist nicht die Leistung deines Motors das Drehmoment ist dafür ausschlaggebend. Mit einem 2,1l Motor bewegst du dich noch nicht in Regionen die deine Gelenkwellen so stark beanspruchen. Wenn du deinem Karmann was gutes tun möchtest kannst du natürlich Gleichlaufgelenke mit 100mm Durchmesser verbauen schadet auf jeden Fall nicht. Wer weiß was dir in 2-3 Jahren in den Sinn kommt und du dann vielleicht doch was grösseres verbaust dann hast schon vorgesorgt. Vorraussetzung ist natürlich das die Käfergelenke in gutem Zustand sind.

Gruß Thomas
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
1303rs
Boxerteam
avatar

Anzahl der Beiträge : 203
Alter : 51
Ort : Essen
Dein Fahrzeug : VW1303RS
Anmeldedatum : 18.02.09

BeitragThema: Re: Welche Gleichlaufgelenke?   Mo Dez 12, 2011 8:45 pm

Hi, bin ganz Thomas seiner meinug , Serie helt.
Ich hab 2,6l und fahre auch Serie, bis dato keine Probleme, nicht einmal beim driften

Aber du kanns ja noch mal den einen fragen.
Sorry konnte ich mir nicht verkneifen. War Spaß!
Ich hör jetzt auf damit.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.vw1303rs.de
Günni
Boxerteam


Anzahl der Beiträge : 220
Alter : 62
Ort : Helmstedt / Ostfalen
Anmeldedatum : 24.02.09

BeitragThema: Re: Welche Gleichlaufgelenke?   Mo Dez 12, 2011 9:56 pm

1303rs schrieb:

Aber du kanns ja noch mal den einen fragen.
Sorry konnte ich mir nicht verkneifen. War Spaß!
Ich hör jetzt auf damit.

Wer frei von Unschuld ist, der werfe den ersten Stein. Twisted Evil

Denk mal drüber nach.
Sorry konnte ICH mir nicht verkneifen. War Spaß!
Ich hör jetzt auf damit.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
halbug
Schrauber


Anzahl der Beiträge : 10
Alter : 49
Ort : Mainz
Dein Fahrzeug : Käfer1500 Bj.68 - 2,1L; T14 Bj.65 - 2,1L EFI; 1302 Automatic Bj.72
Anmeldedatum : 09.12.11

BeitragThema: Re: Welche Gleichlaufgelenke?   Mo Dez 12, 2011 10:02 pm

vielen Dank für die Antworten!!! Haben die 100er denn mit Orginalgetriebe noch genug Platz zur Rahmengabel? Da ich eh neu kaufe und die Kübelwellen nicht so viel teurer sind gehe ich vieleicht vorsorglich auf die einfachsten 100er - man weiß ja nie in 2-3 Jahren... bounce
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Günni
Boxerteam


Anzahl der Beiträge : 220
Alter : 62
Ort : Helmstedt / Ostfalen
Anmeldedatum : 24.02.09

BeitragThema: Re: Welche Gleichlaufgelenke?   Mo Dez 12, 2011 11:54 pm

halbug schrieb:
vielen Dank für die Antworten!!! Haben die 100er denn mit Orginalgetriebe noch genug Platz zur Rahmengabel? Da ich eh neu kaufe und die Kübelwellen nicht so viel teurer sind gehe ich vieleicht vorsorglich auf die einfachsten 100er - man weiß ja nie in 2-3 Jahren... bounce

Ja, haben sie.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Welche Gleichlaufgelenke?   

Nach oben Nach unten
 
Welche Gleichlaufgelenke?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Welche Dextrose (nach dem Training)
» Welche Felgen sind das?
» Welche Felgen für meinen Vectra B
» Welche Kofferträger für die R 1150R?
» welche zündkerzen beim x20xev

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
boxergasse :: Getriebe :: Getriebe-
Gehe zu: